Skip to main content
Foto Viessmann

Blockheizkraftwerk

Lieferant für Wärme und Strom

Blockheizkraftwerke, kurz auch BHKW genannt, werden mit nachwachsenden Rohstoffen wie üblicherweise Erd- und Biogas oder auch Holzpellets betrieben.
Ein Blockheizkraftwerk kann Ihnen sowohl Wärme als auch Strom in Ihr Gebäude liefern. Die Kraft-Wärme-Kopplung beschert Ihnen damit einen mehr als optimalen Nutzen und hilft, bares Geld und Energie zu sparen. Durch die Nutzung erneuerbarer Energien tragen Sie einen großen Teil zum Erhalt der Umwelt bei.

Foto Viessmann

Wo die Kraft-Wärme-Kopplung früher nur großen Heizkraftwerken vorbehalten war, bietet die neueste Technik heute die Möglichkeit, Blockheizkraftwerke im kleinen Format zu nutzen. Diese BHKW eignen sich hervorragend für Mehrfamilienhäuser. Spitzenzeiten der Wärme- und Stromnutzung werden durch einen Pufferspeicher unterstützt.

Ein BHKW ist daher unerlässlich für eine Zukunft hin zu weniger Energie- und CO2-Verbrauch, denn Sie erhalten durch die Verbrennung von Gas oder Holzpellets gleich zweimal Energie in Form von Strom und Wärme. Eine beeindruckende Bilanz. 

Schauen Sie auch unter Aktuelles nach den Fördermöglichkeiten und günstigen Krediten der KfW und nutzen Sie diese bei Umbau, Sanierung und Modernisierung Ihrer bisherigen Heizanlage zu einem Blockheizkraftwerk und somit hin zur Nutzung von erneuerbaren Energien.

Wir beraten Sie gerne auch über die Vorteile und vielfältigen Möglichkeiten des Blockheizkraftwerkes und der Kraft-Wärme Kopplung. Sprechen Sie uns an, wir kommen gerne auch zu Ihnen nach Hause um alle baulichen Möglichkeiten in die Kalkulation miteinzubeziehen.

Wir bieten Ihnen die neueste und modernste Technik namhafter Hersteller wie Viessmann, Vaillant, Buderus und vielen mehr.